LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Vier Bezirkstitel in Ludwigshafen  spike

Ludwigshafen, 02. Mai: Drei persönliche Bestleistungen und vier Titel gab es für die Athletinnen und Athleten des LTV zum Auftakt der Bahnsaison bei den Bezirksmeisterschaften in Ludwigshafen. Astrid Wulfert siegte im Hürdensprint und im Hochsprung, war mit den erzielten Leistungen jedoch nicht so ganz zufrieden, auch wenn sie jeweils locker die Qualinorm für die Deutschen Seniorenmeisterschaften schaffte. Besser verlief da schon der Saisonauftakt von Semir Kamhawi über die anspruchsvolle 400 Meter Distanz, die er bei böigem Wind und verhaltenem Beginn in 53,48 Sekunden für sich entschied. Bei der männlichen Jugend B blieb Stefan Heilmann mit 2:14,43 Minuten über 800 Meter nur knapp über seiner Bestleistung und holte den vierten Titel für den LTV. Bestleistungen im Weitsprung gab es für Christian Heilmann mit 5,18 Meter (Platz fünf) und Bruder Wolfgang mit 4,09 Meter und ebenfalls Platz fünf. Christian steigerte sich auch noch im Hochsprung auf gute 1,55 Meter und wurde Zweiter. Etwas enttäuschend war dagegen der Saisonauftakt für Uli Fehr, der in den Wurfdisziplinen die angepeilten 10 Meter im Kugelstoßen, 40 Meter mit dem Speer und 30 Meter im Diskuswurf jeweils knapp verpasste. Einen "Lichtblick" gab es im Hürdensprint, wo trotz technischer Fehler an den letzten drei Hürden mit 17,81 Sekunden noch eine passable Zeit heraussprang.

von: U. Fehr    Datum: 3.5.2004    Kategorie: Sport     ID: 10