LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Mehrkampftitel und zahlreiche Bestleistungen in Neustadt  spike

Neustadt, 10./11. September: Einen tollen Abschluss der Bahnsaison gab es für die LTV-Mehrkämpfer durch einen Titel und einen Vizetitel bei den Pfalzmeisterschaften in Neustadt.

Mit 5563 Punkten erzielte Stefan Heilmann im Zehnkampf der Jugend B die Tagesbestleistung – selbst die A-Jugendlichen und Männer kamen bei den Titelkämpfen nicht an die Punktzahl des 17-jährigen heran. Für die Punktzahl musste Stefan aber erneut sechs neue persönliche Bestleistungen aufstellen. Mit 11,86 Sekunden über 100 Meter und 5,86 Meter im Weitsprung gelang ihm ein optimaler Auftakt. Nach 10,74 Meter im Kugelstoßen folgten mit 1,76 Meter im Hochsprung und 53,07 Sekunden über die 400 Meter zwei weitere Hausrekorde. Am nächsten Morgen lief Stefan Bestzeit (16,39 Sekunden) über die Hürden und kam im Stabhochsprung mit 2,90 Meter so hoch wie noch nie. Nach etwas schwächerem Diskus- und Speerwurf musste er über die 1500 Meter rund zehn Sekunden Vorsprung auf seinen Germersheimer Widersacher um den Titel herauslaufen. Der überquerte nach 4:48,21 Minuten das Ziel – für Stefan als Sieger des Laufs blieb die Uhr nach 4:38,08 Minuten stehen. Die Spannung blieb bis zur Siegerehrung erhalten – letztlich sicherte sich er nach Pfalz und Rheinland-Pfalz Titel über die 2000 Meter Hindernis mit fünf Punkten Vorsprung den dritten bedeutenden Titel in dieser Saison.

Bruder Christian wurde mit Bestleistung von 4206 Punkten siebter, er erzielte u.a. gute 12,48 Sekunden über 100 Meter, Bestleistungen von 9,10 Meter im Kugelstoßen und 1,52 Meter im Hochsprung sowie am zweiten Tag mit 17,23 Sekunden über die Hürden und 4:58,68 Minuten über die 1500 Meter zwei weitere Hausrekorde.
Mit Saisonbestleistung von 3132 Punkten sicherte sich Astrid Wulfert den Vizetitel im Siebenkampf der Frauen. Nach guten 18,17 Sekunden über die Hürden und 29,68 Sekunden über 200 Meter lief die Deidesheimerin mit 2:43,14 Minuten über die abschließenden 800 Meter neue Bestzeit.

von: U. Fehr    Datum: 2.10.2005    Kategorie: Sport     ID: 57