LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Schwache LTV-Beteiligung bei Kreismeisterschaften - zwei Titel  spike

Neustadt, 2. Oktober: Wie schon beim eigenen LG-Sportfest zum Beginn der Saison übte sich der LTV-Nachwuchs auch zum Saisonausklang bei den Kreismeisterschaften mit in dem Fall nicht unbedingt vornehmer Zurückhaltung. Lediglich drei LTV'ler und zwei Starter vom TV Seebach fanden den gar nicht weiten Weg ins Neustädter Stadion. Die verkauften sich dafür um so besser. So z.B. Louisa Weil, die bei ihrem ersten Wettkampf in der W6 gleich auf dem dritten Platz landete oder Andreas Kolleth, der mit tollen 8,74s im Sprint, 3,47m im Weitsprung und 35m im Ballwurf den Vizetitel errang. In der Mannschaftswertung sicherte sich Andreas dann als stärkstes Teammitglied der LG Weinstraße den Kreismeistertitel. In der stark besetzten Altersklasse M11 belegte Elias Klimek mit 858 Punkten den elften Rang und wurde mit der Mannschaft Kreismeister vor den Teams aus Gimmeldingen und Haßloch.
Leonie Paciello (TV Seebach) erzielte in der W9 mit guten 9,15s über 50m und 3,15m im Weitsprung 749 Punkten und den zehnten Rang, Bruder Anthony wurde bei den 7-jährigen Schülern Achter.

von: U. Fehr    Datum: 2.10.2005    Kategorie: Sport     ID: 60