LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Bestleistungen bei  spike

Eisenberg, 5. September: Mit sieben Bestleistungen kehrten die Nachwuchsläuferinnen und -läufer der Startgemeinschaft LG Weinstraße von der „Eisenberger Flugnacht“ zurück.

Beim vorletzten Durchgang zum diesjährigem Junior-Laufcup präsentierten sich vor allem die TSG-Athleten mit den zweiten Plätzen von Konstantin Oehl in der M10 und Max Kuchenbecker in der M14 in Top-Form. Etwas schwach dagegen die Beteiligung auf Dürkheimer Seite – stark präsentierte sich aber Leon Scholtissek mit Platz neun im starkem Starterfeld der M10, wo er mit 3:57,50 Minuten erstmal die vier Minuten unterbot. Eine Altersklasse darüber blieb Jori Hinderfeld ebenfalls klar unter vier Minuten und lief auf den fünften Rang. Im Meilenlauf über gut 1,6 Kilometer liefen Rudi Schmunk und Alexander Storck bei den Schülern A jeweils mit Bestzeit auf die Ränge zwei und drei.

In der Gesamtwertung des Cups stehen mit Katharina Weisbrodt in der W14 und Marc-Pascal Ehlen in der M15 zwei LG-Athleten auf Platz eins und mit Konstantin Oehl (M10), Jan-Malte Ehlen (M12) und Max Kuchenbecker (M14) auf Rang zwei ihrer Altersklasse präsentiert sich der Laufnachwuchs landesweit überaus erfolgreich.

Natürlich freuen sich die Läufer/innen schon auf das Finale und die Siegerehrung am 25. Oktober beim Wingert-Crosslauf in Bad Dürkheim!

von: U. Fehr    Datum: 8.9.2008    Kategorie: Sport     ID: 315