LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  7 Siege beim Crosslauf  spike

Grünstadt, 23.1.: Frostige Temperaturen knapp unter Null Grad Celsius bereiteten den 14 Startern des LTVs beim Leiniger Crosslauf keine Probleme. Die jüngsten trumpften gleich im ersten Lauf richtig auf. Jannik Fuchs M9  führte schon kurz nach dem Start das Feld 1,1km langen Rundkurses an. Hervorragend eingeteilt kam keiner an ihm vorbei und so lief er als erster des Laufes und Alterklassensieger in 4:43min ins Ziel. Im gleichen Lauf zeigte sich Isabelle Rozcanski von ihrer besten Seite. Als Gesamt Vierte erreichte sie als erstes Mädchen nach 4:57,2min das Ziel und wurde mit dieser klassen Leistung Siegerin der Klasse W8. Als zweites Mädchen kam Clara Witschel ins Ziel. Für die ein Jahr ältere Clara war damit ebenfalls der Altersklassensieg perfekt. Ihre Siegeszeit betrug 5:14,8min.

Bei den D-Schülerinnen fehlte die dritte Läuferin, sodass sie nicht in die Mannschaftswertung kamen. Jannik Fuchs belegte mit Unterstützung der Deidesheimer Läufer Lukas Reiß und Jannis Wiebke den ersten Platz in der Mannschaftswertung der Schüler D.
Katy Dietrich startete kontrolliert in das Rennen und arbeitete sich bis zu Hälfte des Rennens auf den zweiten Platz vor.  Jedoch schaffte sie es nicht die erste Läuferin zu attackieren. Und lief demach als zweite im Ziel, doch die Altersklassenwertung (W11) gewann sie in schnellen 4:32,4min. Die gleichaltrige Noura Durst kam nach 5:30min als siebte ins Ziel.

Die zehnjährigen Jungs gingen als nächstes an den Start. Nico Eisemann und Patrik Scholtissek kämpften um den Sieg ihrer Altersklasse. Am Ende hatte Nico die Nase vorne und gewann in 4:50,5min den Pokal der M10. Patrik wurde in 4:51,9s zweiter. Vereinskamerad Leon Kolley wurde in 5:43,2min siebter. Und sorgte damit das die Mannschaft bestehend aus den drei Jungs den zweiten Platz in der Mannschaftswertung M11/10 belegten.

Meike Witschel W12 musste 100 Meter mehr laufen, also 1200m. In 5:34,7min wurde sie vierte. Leon Scholtissek war über die gleiche Distanz etwas schneller unterwegs und belegte mit 5:06,5min den sechsten Platz der M12. Dominic Dietrich war der schnellste im internen Vergleich über 1200m und sicherte sich in 4:45,2min auch einen vierten Platz bei der M13. Für Meike Witschel gab es am Ende noch einen ersten Platz und zwar in der Mannschaftswertung der W12/13 zusammen mit Laura Brenner und Ronja Reiß (Beide TSG Deidesheim).

Als einziger Vertreter des LTV's startete Moritz Knörringer über 2,2km nach 10:10,0min kam er als dritter der M15 ins Ziel.  Noch länger liefen die Jugendlichen Alexander Stock und Niko Hesse. Niko wurde in 12:09,6 min sechster der A-Jugend über 3,3km. Alexander Stock nicht nur Sprintstark lief als zweiter der B-Jugend in 12:33,5min über die Ziellinie.

Den Bezirkstitel im Crosslauf gewannen: Isabelle Roczanski, Clara Witschel, Katy Dietrich, Jannik Fuchs, Nico Eisemann und Alexander Storck. Vizemeister wurden Dominic Dietrich und Moritz Knöringer.

von: C. Heilmann    Datum: 23.1.2010    Kategorie: Sport     ID: 425