LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Vizetitel für Tobias Magin  spike

Bad Dürkheim, 24. April: Der LTV erhielt wie bereits des öfteren in den vergangenen Jahren den Zuschlag zur Ausrichtung der pfälzischen Langstreckenmeisterschaften - organisatorisch mit dem Schülersportfest am nächsten Tag ein Glücksgriff, da doch einiges an Auf- und Abbauarbeit eingespart werden konnte.
Auch sportlich zu einem Glücksgriff wurde die Premiere für Tobias über die 3000 Meter. Der 15-Jährige lief im ersten Rennen über die Distanz mit 10:51,82 Minuten auf Anhieb eine ausgezeichnete Zeit und war damit sogar schneller als Vereinskollege Rudi Schmunk, der bei der B-Jugend auf Rang fünf lief. Max Kuchenbe-cker lief hier in 10:40 Minuten zum Vizetitel und mit Miriam Oberhettinger (weibliche Jugend, Platz drei) und Heiner Oehl waren noch zwei weitere LG-Athleten am Start. Oehl sicherte sich in starken 36:27 Minuten den 10000-Meter-Titel in der Altersklasse M40.
Insbesondere im Hauptlauf über die 25 Runden erwiesen sich die relativ hohen Temperaturen gepaart mit etlichen Windböen als leistungshemmend. Trotz der schwierigen Bedingen erzielte Kristina Schumacher vom TV Hatzenbühl als lediglich eine von zwei angetretenen Frauen mit 37:19,03 Minuten eine hervorragende Leistung, mit der sie in der aktuellen Deutschen Bestenliste auf Platz sieben liegt. Der Männertitel ging in 35:20,58 Minuten an den Herxheimer Oliver Trauth.

von: U. Fehr    Datum: 26.4.2010    Kategorie: Sport     ID: 441