LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Starke Wurfleistungen  spike

Haßloch, 24. Juni: Bei den Rahmenwettbewerben zu den Kreismeisterschaften Wurf der B-Schüler traten Alina Naubereit, Tobias Magin und Andreas Kolleth an. Da alle drei schon A-Schüler/innen sind, ging es nicht um einen Kreismeistertitel, sondern nur um neue Bestleistungen im Speer und Diskuswurf. Am weitesten im internen Vergleich warf Alina den Speer. Nach einem etwas holprigen Vorkampf  behielt die fünfzehnjährige die Nerven und erzielte im sechsten Versuch die Siegweite ihrer Altersklasse: 34,49m. Nicht ganz so weit und mit der Leistung nicht zufrieden war Andreas der mit leidlich 32,87m den dritten Rang der M14 belegte. Der ein Jahr ältere Tobias freute sich hingegen, gleich im ersten Versuch über seine neuen Hausrekord. 31,50m und der zweite Platz war das Resultat.

Anschließend ging es zum Diskuswurf. Am weitesten und mit dem ersten Platz sowie Vereinsrekord der Klasse M15 schleuderte Andreas den Diskus ausgezeichnete 33,87m weit.  Etwas unsicherer mit der Drehung war Tobias der lediglich drei gültige Würfe am Ende aufwies. Jedoch steigerte auch er sein Bestleistung auf 24,49m und wurde Zweiter. Die gleiche Platzierung erreicht Alina mit 22,52m, die nicht ganz an die Weite vom vergangenen Wochenende herankam.

von: C. Heilmann    Datum: 25.6.2010    Kategorie: Sport     ID: 466