LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  LG mit neun Bezirksmeistertiteln bei Leininger Crosslauf  spike

Grünstadt, 22. Januar: Äußerst erfolgreich waren die LG-Athleten einmal mehr bei den Crosslauf-Bezirksmeisterschaften. In den Schülerklassen traten zwölf LTV-Athleten an, neben unseren „üblichen Verdächtigen“ - den eifrigen Startern Isabelle Roczanski, Luna-Marie Frank, Leon Kolley, Jannik Fuchs und den Geschwistern Witschel, Dietrich und Scholtissek – gingen diesmal auch Tobias Fischer (M10) und Niko Eisemann (M11) an den Start.
 
Bei bestem Wetter gingen zu Beginn die Jüngsten auf die 1100-Meter-Runde um das Grünstadter Sportgelände, das traditionell auf einigen kurzen Gefällestrecken mit tiefem Sand präpariert ist. 46 Kinder zwischen sechs und neun Jahren gingen gemeinsam auf die Strecke. Isabelle Roczanski setzte sich in 5:02,2 Minuten souverän in ihrer Altersklasse (W9) durch und freute sich über den Siegerpokal. Ebenso die ein Jahr ältere Teamkollegin Clara Witschel im zweiten Lauf: Sie siegte in 4:55,5 Minuten und kam damit 17 Sekunden vor der Zweitplatzierten im Ziel an. Im selben Lauf lief Luna-Marie Frank auf Rang sieben und wurde Fünfte in der Bezirksmeisterwertung.
 
Gleich sieben LG-Starter gingen im nächsten Lauf (M10/M11) auf die Runde. Udos „taktische Anweisungen“ umsetzend wechselten sich Jannik Fuchs und Patrik Scholtissek in der Führungsarbeit ab. Am Ende lief der jüngere Jannik in 4:31,2 Minuten als Schnellster aller 25 Starter über die Ziellinie, knapp vor Patrik (4:33,1 min) und dem LG-Kollegen Lukas Reiß (Deidesheim). In der Altersklassenwertung hieß das: Titel jeweils für Jannik (M10) und Patrik (M11), dazu ging auch der Mannschaftstitel an die drei Jungs. Die vier weiteren LG-Starter Jan-Peter Konopinsky (M10/Deidesheim), Tobias Fischer (M10) sowie Niko Eisemann und Leon Kolley (M11) belegten die Einzelplatzierungen 3 und 8 sowie 4 und 11 – damit ging der Mannschafts-Vizetitel ebenfalls an die LG.
 
Seit Jahren räumt Katy Dietrich (W12) die Bezirks-Crosstitel in Grünstadt ab, so auch dieses Jahr: Erstmals musste sie über die etwas längere 1200-Meter-Runde laufen, aber auch hier hatte sie keinerlei Schwierigkeiten, sich gegen die Konkurrentinnen durchzusetzen (in 4:53,5 Minuten). Im selben Lauf wurde Meike Witschel Dritte der W13 (5:00,9 min) und Zweite in der Bezirkswertung. Gemeinsam mit Laura Becker aus Deidesheim bedeutete das für die drei Mädchen auch den Sieg in der Teamwertung.
Einzige LG-Starter ihrer Altersklassen M13 und M14 waren Leon Scholtissek und Dominic Dietrich. Leon belegte in 4:38,6 Minuten Rang drei, aus dem Bezirk war jedoch lediglich der Weidenthaler Dauerrivale etwas schneller als er und er wurde Vizemeister. Die 14-Jährigen hatten gleich zwei Runden, 2200 Meter, zu bewältigen, und Dominic holte sich hier nach tollem Zielsprint den Vizetitel in 9:49,5 Minuten ganz knapp vor dem Drittplatzierten.
Mathias Witschel ging über 3300 m in der Altersklasse M40 an den Start und lief hier in 15:56,2 Minuten zum Bezirksmeistertitel. Einen weiteren Titel für die LG steuerten die M9-Jungs aus Deidesheim bei. GLÜCKWUNSCH allen Läufern!

von: I. Scholtissek    Datum: 22.1.2011    Kategorie: Sport     ID: 512