LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Zwei Vize- und ein Pfalzmeistertitel  spike

Bad Bergzabern, 28. Mai: Sechs Starter des LTV Bad Dürkheim traten beim zweiten Teil der Pfalzmeisterschaften an. Am erfolgreichsten Christian Heilmann, der in 16,24 Sekunden nicht nur eine neue Bestleistung im 110  Meter Hürdensprint aufstellte sondern auch gleichzeitig den Pfalztitel in die Kurstadt holte. Fast ebenso erfolgreich war Mike Wolf, der sich im Kugelstoßen in der B-Jugend mit 11,29 Metern durchsetzen konnte. Jedoch erzielte der siebzehnjährige diese Weite erst im letzten Durchgang. Damit konterte er erfolgreich den Angriff der Konkurrzenz, die ihm im vierten Durchgang den zweiten Platz streitig machen wollte. Am Ende belegte Mike einen sehr guten zweiten Platz! Die gleiche Platzierung gelang Rudi Schmunk mit 40,41 Metern im Speerwurf, der mit der Weite jedoch nicht zufrieden war. Platz vier für Andreas Kolleth, der mit 39,78 Meter seine Bestweite im Speerwurf einstellte. Tobias Magin und Andre Kistenmacher bestritten in der männlichen Jugend B ihr erstes 1500 Meter Rennen und belegten in sehr guten Zeiten den fünften (4:51,28) und siebten Rang (5:18,04).

von: C. Heilmann    Datum: 29.5.2011    Kategorie: Sport     ID: 540