LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Deidesheimer Bergturnfest voller Erfolg für den LTV  spike

Deidesheim, 2. Juni: Traditionsgemäß geht es für die Leichtathleten an Christi Himmelfahrt zum Bergturnfest auf den Deidesheimer Wallberg und in disem Jahr war der LTV war mit fast 70 Athleten vertreten und mit elf Siegen sowie 14 zweiten Plätzen zudem äußerst erfolgreich!

Bereits zum 84. Mal lud der Turngau Rhein-Limburg auf den Sportplatz unter dem Turnerehrendenkmal zum Mehrkampf für alle Altersklassen ein. Bei besten Leichtathletikwetter folgten der Einladung so viele LTV-Athleten wie noch nie – „Wir stellen ja ein Viertel aller Teilnehmer“ stellte Christian Heilmann, für die Sportbelange zuständiger Vorstand im LTV, lachend fest.

Im Vierkampf der Männer musste Christian sogleich selbst aktiv werden und konnte im Sprint und Weitsprung dem späteren Sieger noch Paroli bieten. Im Kugelstoßen verlor er trotz nur knapp verpasster zehn Meter dann aber wichtige Punkte und musste sich wie Bruder Stefan im Dreikampf mit dem zweiten Rang begnügen. Für Holger Heumann, Wolfgang Bergner und Stephan Purps galt es zunächst die Altersklasseneinteilung zu verdauen, die sie schließlich allesamt ungewohnt als „Senioren“ auswies – die Plätze eins bis drei waren den seit Schülertagen der Leichtathletik treu gebliebenen dennoch sicher.

Eine der stärksten Leistungen ging auf das Konto von Alexander Storck, der auf der weichen Aschenbahn die 100 Meter in starken 11,5 Sekunden abspulte und somit den Grundstein für den Sieg in der A-Jugend legte. Eine Altersklasse darunter belegte Louis Schäfer mit nur wenigen Punkten Rückstand auf den Sieger Rang zwei. Dank ausgeglichener Leistungen konnte er sich aber gegen Mike Wolf durchsetzen, der mit 11,35 Meter im Kugelstoßen glänzte. „So langsam komme ich in Reichweite des Vereinsrekords“ freute sich Mike über die neue Bestmarke in Anspielung auf die in der Rekordliste geführten 11,88 Meter von Semir Kamhawi.

Die deutlichsten Siege fuhren dank toller Leistungen Marcel Werner und Lara Hümke ein. Marcel muss dieses Jahr im Sprint erstmals über die volle 100-Meter-Distanz antreten und tat dies mit 12,5 Sekunden mehr als achtbar – nach 4,81 Meter im Weitsprung und 8,58 Meter mit der Kugel kam der 14-Jährige auf 1400 Dreikampfpunkte und somit auf fast 300 mehr als der Zweitplatzierte. Über 500 Punkte Vorsprung hatte am Ende sogar Lara – selbst bei den Schülern kam niemand an die Punktzahl der 12-Jährigen heran! Den neuen Vereinsrekord sicherte sie sich mit 10,6 Sekunden im Sprint über 75 Meter, 4,49 Meter Weitsprung und dem Hausrekord von 51 Metern im Ballweitwurf. Mit Ellen Grewenig und Annika Förster konnten sich direkt dahinter noch wie weitere LTV-Athletinnen vor der Konkurrenz platzieren.

Ein weiterer Sieg ging in der W10 an Saskia Woidy, die im Weitsprung die Vier-Meter-Marke knackte, Maren Damm belegte hier Rang drei. Bei den jüngsten Starterinnen freuten sich Franziska Koch und Johanna Werthmann über die Silber- bzw. Bronzemedaille – bei den Zehnjährigen sicherte sich die Jannik Fuchs wie auch Dominik Ramisch in der M13. Einen Platz weiter nach oben auf dem Siegerpodest konnte Andreas Kolleth (M14) klettern, der Gönnheimer verpasste u.a. mit 5,13 Meter im Weitsprung und 10,92 Meter im Kugelstoßen den Sieg nur um wenige Punkte. Zweite Plätze gab es bei den Senioren für Uli Fehr (M40), Matthias Witschel (M45) und Petra Meier (W45) während die Damenkonkurrenz der W40 mit Astrid Wulfert, Isa Scholtissek, Marion Wündisch und Corinna Kolley gleich ganz in LTV-Hand war. Johanna Eisel (Juniorinnen), Elisabeth Heilmann (Frauen) und Nadja Kurz (W30) komplettierten mit ihren Siegen die erfolgreiche Damenriege. „Da fehlt bei den meisten nur noch Schwimmen und die Langstrecke zum Sportabzeichen“ stellte LTV-Chef Uli Fehr zufrieden fest – gilt es doch im Jubiläumsjahr des 2001 gegründeten Vereins auch die Erfolge der vergangenen Jahre bei dem Breitensportorden zu bestätigen.

Im Anschluss an die Mehrkämpfe standen wie alljährlich die Staffelwettbewerbe sowie der Mannschaftskampf um den Volker-Brat-Reimann-Gedächtnis-Preis an. Über 4x100 Meter setzte sich das Quartett der A-Schüler mit Marcel Werner, Andreas Kolleth, Leon Scholtissek und Dominik Ramisch in 57,9 Sekunden durch, die gemischten Teams der jüngeren Altersklassen liefen jeweils auf den zweiten Rang. Im viel beachteten Mannschaftswettbewerb musste sich das LTV-Team trotz Leistungssteigerung im Vergleich zum Vorjahr erneut mit dem zweiten Rang hinter Dauerrivale MTSV Beindersheim zufrieden geben. Nachdem Alexander Storck die Konkurrenz über 100 Meter in Schach halten konnte und Christian Heilmann mit starken 5,97 Meter im Weitsprung nur wenige Zentimeter verlor, gingen die nächsten beiden Disziplinen klar zugunsten der Beindersheimer aus: Mike Wolf erzielte als Jugendlicher mit der deutlich schwereren Männerkugel zwar gute neun Meter und Simon Ernst schlug sich mit 1,60 Meter im Hochsprung achtbar, die Konkurrenz konnte jedoch davonziehen. Spannend wurde es nochmal, als Stefan Heilmann den 1,5 Kilogramm schweren Schleuderball auf starke 52,68 Meter warf und in der abschließenden Staffel das LTV-Team zu Beginn in Front lag, am Ende reichte es dennoch nicht zum Sieg.

 

Zahlenspiegel:

Vierkampf Männer
2. Christian Heilmann (1988) LTV Bad Dürkheim 2073 Punkte

100m: 12sec (566) Weit: 5,68m (563) Kugel: 9,44m (445) Hoch: 1,54m (499)
3. Simon Ernst (1987) LTV Bad Dürkheim 1911 Punkte

100m: 12,7sec (501) Weit: 4,99m (494) Kugel: 8,17m (387) Hoch: 1,6m (529)

Dreikampf Männer
2. Stefan Heilmann (1988) LTV Bad Dürkheim 1559 Punkte

100m: 12,7sec (501) Weit: 5,67m (562) Kugel: 10,64m (496)

Dreikampf M30
1. Holger Heumann (1981) LTV Bad Dürkheim 1338 Punkte
100m: 13,4sec (442) Weit: 5,45m (540) Kugel: 7,52m (356)
2. Wolfgang Bergner (1979) LTV Bad Dürkheim 1296 Punkte

100m: 13,6sec (426) Weit: 4,68m (462) Kugel: 8,63m (408)
3. Stephan Purps (1980) LTV Bad Dürkheim 1151 Punkte

100m: 14sec (396) Weit: 4,06m (394) Kugel: 7,63m (361)

 Dreikampf M45
2. Matthias Witschel (1966) LTV Bad Dürkheim 1177 Punkte
75m: 11,3sec (361) Weit: 4,16m (406) Kugel: 8,66m (410)

Dreikampf männliche Jugend A
1. Alexander Storck (1993) LTV Bad Dürkheim 1612 Punkte

100m: 11,5sec (617) Weit: 5,26m (522) Kugel: 10,09m (473)

Dreikampf männliche Jugend B
2. Louis Schäfer (1994) LTV Bad Dürkheim 1452 Punkte

100m: 13sec (475) Weit: 5,04m (499) Kugel: 10,22m (478)
3. Mike Wolf (1994) LTV Bad Dürkheim 1394 Punkte

100m: 12,6sec (509) Weit: 3,76m (360) Kugel: 11,35m (525)
5. Tobias Magin (1995) LTV Bad Dürkheim 1342 Punkte

100m: 13,1sec (466) Weit: 4,73m (467) Kugel: 8,64m (409)
7. Philipp Bletzer (1005) LTV Bad Dürkheim 1245 Punkte

100m: 13,8sec (411) Weit: 4,51m (444) Kugel: 8,24m (390)
8. Finn Haeder (1995) LTV Bad Dürkheim 1235 Punkte

100m: 13,3sec (450) Weit: 5,18m (514) Kugel: 5,9m (271)
9. Moritz Knöringer (1995) LTV Bad Dürkheim 1218 Punkte

100m: 13,2sec (458) Weit: 4,49m (442) Kugel: 6,78m (318)

Dreikampf M15
2. Andreas Kolleth (1996) LTV Bad Dürkheim 1473 Punkte

100m: 13,2sec (458) Weit: 5,13m (508) Kugel: 10,92m (507)

Dreikampf M14
1. Marcel Werner (1997) LTV Bad Dürkheim 1400 Punkte

100m: 12,5sec (518) Weit: 4,81m (476) Kugel: 8,58m (406)

Dreikampf M13:
3. Dominik Ramisch (1998) LTV Bad Dürkheim 1025 Punkte

75m: 11,7sec (328) WeitZ: 3,68m (350) 200g Ball: 39m (347)
4. Leon Scholtissek (1998) LTV Bad Dürkheim 815 Punkte

75m: 12,5sec (269) WeitZ: 3,46m (324) 200g Ball: 22m (222)

Dreikampf M11
4. Patrik Scholtissek (2000) LTV Bad Dürkheim 829 Punkte

50m: 8,7sec (261) WeitZ: 3,34m (309) 80g Ball: 32m (259)
7. Leon Kolley (2000) LTV Bad Dürkheim 698 Punkte

50m: 9,1sec (226) WeitZ: 2,86m (246) 80g Ball: 28m (226)

 
Dreikampf M10
3. Jannik Fuchs (2001) LTV Bad Dürkheim 733 Punkte

50m: 9sec (234) WeitZ: 3,34m (309) 80g Ball: 24m (190)

Dreikampf M9
7. Torben Förster (2002) LTV Bad Dürkheim 721 Punkte

50m: 9sec (234) WeitZ: 3,28m (301) 80g Ball: 23,5m (186)

Dreikampf M7
9. Dominik Rupp (2004) LTV Bad Dürkheim 299 Punkte

50m: 10,6sec (119) WeitZ: 2,18m (148) 80g Ball: 10m (32)
11. Jonas Förster (2005) LTV Bad Dürkheim 287 Punkte

50m: 10,6sec (119) WeitZ: 2,1m (136) 80g Ball: 10m (32)

Dreikampf Juniorinnen
1. Johanna Eisel (1990) LTV Bad Dürkheim 957 Punkte
100m: 16,5sec (299) Weit: 3,49m (372) Kugel: 5,86m (286)

Dreikampf Frauen
1. Elisabeth Heilmann (1982) LTV Bad Dürkheim 1088 Punkte

100m: 16,2sec (316) Weit: 3,58m (383) Kugel: 8m (389)

Dreikampf W35
3. Conny Frank (1974) LTV Bad Dürkheim 793 Punkte

75m: 13,4sec (227) Weit: 2,88m (290) Kugel: 5,67m (276)

Dreikampf W40
1. Astrid Wulfert (1968) LTV Bad Dürkheim 1196 Punkte

50m: 8sec (366) Weit: 4,13m (451) Kugel: 7,79m (379)
2. Isa Scholtissek (1970) LTV Bad Dürkheim 1113 Punkte

50m: 8,3sec (334) Weit: 3,77m (407) Kugel: 7,63m (372)
3. Marion Wündisch (1967) LTV Bad Dürkheim 1002 Punkte

50m: 8,8sec (285) Weit: 3,71m (400) Kugel: 6,47m (317)
4. Corinna Kolley (1970) LTV Bad Dürkheim 802 Punkte

50m: 9,6sec (217) Weit: 2,82m (281) Kugel: 6,21m (304)

 
Dreikampf W45
2. Petra Meier (1965) LTV Bad Dürkheim 994 Punkte
50m: 9,1sec (258) Weit: 3,29m (346) Kugel: 8,03m (390)
3. Andrea Kolleth (1966) LTV Bad Dürkheim 947 Punkte

50m: 8,6sec (304) Weit: 3,11m (322) Kugel: 6,55m (321)
4. Silke Zwirtz (1965) LTV Bad Dürkheim 943 Punkte

50m: 9sec (267) Weit: 3,43m (364) Kugel: 6,36m (312)

Dreikampf weibliche Jugend B:
1. Nina Zwirtz (1995) LTV Bad Dürkheim 1346 Punkte

100m: 14,7sec (409) Weit: 4,74m (520) Kugel: 8,64m (417)
2. Melina Schardt (1995) LTV Bad Dürkheim 1232 Punkte

100m: 14,2sec (444) Weit: 4,52m (496) Kugel: 5,97m (292)
3. Franziska Lorz (1995) LTV Bad Dürkheim 1159 Punkte

100m: 14,6sec (416) Weit: 3,99m (434) Kugel: 6,31m (309)
4. Caroline Haselhorst (1994) LTV Bad Dürkheim 1099 Punkte

100m: 15,4sec (363) Weit: 3,67m (395) Kugel: 6,97m (341)

Dreikampf W15
1. Veronique Nahe (1996) LTV Bad Dürkheim 1330 Punkte

100m: 14,2sec (444) Weit: 4,77m (524) Kugel: 7,4m (362)

Dreikampf W13
5. Meike Witschel (1998) LTV Bad Dürkheim 1139 Punkte

75m: 11,7sec (345) WeitZ: 4,01m (437) 80g Ball: 26,5m (357)
6. Julika Zwirtz (1998) LTV Bad Dürkheim 1094 Punkte

75m: 11,7sec (345) WeitZ: 4,02m (438) 80g Ball: 22,5m (311)
8. Franziska Fuchs (1998) LTV Bad Dürkheim 1030 Punkte

75m: 11,8sec (338) WeitZ: 3,61m (387) 80g Ball: 22m (305)

Dreikampf W12
1. Lara Hümke (1999) LTV Bad Dürkheim 1520 Punkte

75m: 10,6sec (442) WeitZ: 4,49m (493) 80g Ball: 51m (585)
2. Ellen Grewenig (1999) LTV Bad Dürkheim 986 Punkte

75m: 12,7sec (272) WeitZ: 3,55m (380) 80g Ball: 24,5m (334)
3. Annika Förster (1999) LTV Bad Dürkheim 954 Punkte

75m: 12,7sec (272) WeitZ: 3,58m (383) 80g Ball: 21,5m (299)

Dreikampf W11
2. Kira Schardt (2000) LTV Bad Dürkheim 1080 Punkte

50m: 8,3sec (334) WeitZ: 3,5m (373) 80g Ball: 28m (373)
3. Yasmin Karasu (2000) LTV Bad Dürkheim 1070 Punkte

50m: 8sec (366) WeitZ: 3,86m (418) 80g Ball: 20,5m (286)

Dreikampf W10
1. Saskia Woidy (2001) LTV Bad Dürkheim 1259 Punkte

50m: 7,8sec (389) WeitZ: 4m (435) 80g Ball: 34m (435)
3. Maren Damm (2001) LTV Bad Dürkheim 1101 Punkte

50m: 8,2sec (344) WeitZ: 3,76m (406) 80g Ball: 26m (351)
10. Clara Witschel (2001) LTV Bad Dürkheim 797 Punkte

50m: 9sec (267) WeitZ: 3,04m (312) 80g Ball: 15,5m (218)
11. Susanne Kunz (2001) LTV Bad Dürkheim 795 Punkte

50m: 9sec (267) WeitZ: 2,87m (288) 80g Ball: 17m (240)
12. Nathalie Rupp (2001) LTV Bad Dürkheim 778 Punkte

50m: 9,2sec (249) WeitZ: 3,08m (318) 80g Ball: 15m (211)
13. Luna-Marie Frank (2001) LTV Bad Dürkheim 776 Punkte

50m: 9,5sec (225) WeitZ: 2,8m (278) 80g Ball: 19,5m (273)
15. Antonia Jost (2001) LTV Bad Dürkheim 692 Punkte

50m: 9,5sec (225) WeitZ: 2,75m (271) 80g Ball: 14m (196)

Dreikampf W9
10. Julia Föllinger (2002) LTV Bad Dürkheim 710 Punkte

50m: 9,8sec (201) WeitZ: 2,69m (262) 80g Ball: 17,5m (247)

Dreikampf W7
2. Franziska Koch (2004) LTV Bad Dürkheim 640 Punkte
50m: 9,7sec (209) WeitZ: 2,84m (284) 80g Ball: 11m (147)
3. Johanna Werthmann (2004) LTV Bad Dürkheim 579 Punkte

50m: 10,7sec (139) WeitZ: 2,28m (200) 80g Ball: 17m (240)
8. Nina Flatau (2004) LTV Bad Dürkheim 504 Punkte

50m: 9,7sec (209) WeitZ: 2,37m (214) 80g Ball: 7,5m (81)
12. Tessa Heindl (2004) LTV Bad Dürkheim 396 Punkte

50m: 10,5sec (152) WeitZ: 2,18m (184) 80g Ball: 6,5m (60)

20. Dana Jerg (2004) LTV Bad Dürkheim 208 Punkte

50m: 12,5sec (41) WeitZ: 1,87m (131) 80g Ball: 5,5m (36)

von: U. Fehr    Datum: 4.6.2011    Kategorie: Sport     ID: 545