LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Abschluss des ersten KiLa-Cups: Team U12 siegt!  spike

Mutterstadt, 21. Oktober: Zum vierten Wettkampf der ersten Saison, in der nach den Regeln der neuen Kinderleichtathletik ganze Mannschaften gewertet werden, traten am Sonntag in Mutterstadt drei LG-Teams in den Altersklassen U8, U10 und U12 an. Alle Mannschaften hatten einen "Risiko-Sprint", je nach Alter Scher-Hochsprung, Hochweitsprung oder Zielweitsprung sowie Medizinballstoß zu absolvieren.

Möglichst viele Punkte sammeln, hieß es beim Sprinten - und abzuschätzen, welche Entfernung man in einer vorgegebenen Zeit zurücklegen kann. Alle Kinder hatten dabei großen Spaß und tasteten sich in drei Durchgängen an weitere Entfernungen heran. Anspruchsvoll der Hochweitsprung des Teams U10: Die aus dem Anlauf zu überspringende Latte lag 70 cm hoch, so dass es schwerfiel, auch noch einen weiten Satz auf die Matte zu schaffen, ohne die Latte zu reißen. Auch hier steigerten sich alle nach dem ersten Versuch, in dem viele unserer zehn Athleten die Höhe falsch eingeschätzt hatten. Beim Medizinball-Stoß, der im Freien vor der Halle stattfand, waren die Regeln auch den Kampfrichtern nicht ganz klar - aber unsere Athleten meisterten das bravourös.

Zum Abschluss gab es nicht nur eine Siegerehrung des Wettbewerbs in Mutterstadt, sondern mit der letzten der vier Veranstaltungen im Rahmen des von Christian Heilmann mit initiierten KiLa-Cups stand auch die Gesamt-Siegerehrung des Cups auf dem Programm. Nach Auswertung aller vier Wettkämpfe lag unser Team U12 "Nix mit X" ganz vorne und konnte sich über Eintrittskarten für den Holiday Park in Haßloch freuen. Das Team U8, die "LG Raketen", belegten in der Endabrechnung den dritten Rang. Auch das Team U10 "Schneller Blitz" kämpfte bei allen vier Wettkämpfen mit und lag am Ende auf Rang sechs. Die Kinder aller Mannschaften, die in die Wertung kamen, bekamen zum Abschluss ein KiLa-Cup 2012-T-Shirt und eine Urkunde überreicht. Glückwunsch allen Teams und viel Spaß für den nächsten KiLa-Cup!

von: I. Scholtissek    Datum: 24.10.2012    Kategorie: Sport     ID: 690