LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  LTV-Athleten gewinnen zwölf Waldlauf-Stadtmeistertitel  spike

Bad Dürkheim, 9. Februar: 27 LTV’ler gingen beim Faschingswaldlauf am Fasnachtssamstag auf die Strecken an der Weilach. Zwölf von ihnen wurden Stadtmeister, fast alle schafften es in den Stadtmeisterwertungen auf das Siegerpodest.
Für viele der jüngsten LTV-Starter war es der erste Wettkampf, bei dem sie – motiviert auch durch kreative Faschingskostüme – die 800 Meter-Runde zu bewältigen hatten. Katharina Koch (W6), Lea Karasu (W8) und Casia Boettger (W9) sicherten sich wie ihre männlichen Kollegen Nicolas Lueb (M7) und Julian Kaiser (M8) die Stadtmeistertitel. Magdalena Kummer (W8) belegte nur eine Sekunde hinter Lea den zweiten Platz. Bei den vielen W9-Mädchen belegten Johanna Werthmann, Franziska Koch, Nina Schneider und Naphtaline Günther die Ränge zwei bis fünf. Silia Boettger (W11) wurde ebenso Vize-Stadtmeisterin wie Timo Hofmann in der Altersklasse M8.

Auf die neue 2,5 Kilometer-Strecke gingen sieben Starter der LTV-Jugend. Jannik Fuchs, Noah Schäfer und Moritz Stobbe belegten die Plätze eins bis drei in der M12-Wertung, und Clara Witschel (W12), Yasmin Karasu (W13), David Devel (M14) und Leon Scholtissek (M15) liefen jeweils zu den Stadtmeistertiteln.

Die holten sich auch Thomas Kolleth (männliche Jugend) über fünf Kilometer und Patrick Meissner bei den Männern über zehn Kilometer. Weitere Podestplätze in der Stadtmeisterwertung über fünf Kilometer erliefen Andre Kistenmacher (Zweiter mJ fünf Kilometer), Anne Koch und Ulrike Boettger, die Zweite und Dritte der Frauen wurden, Marion Wündisch als Zweite der Seniorinnen W 40, nochmals Patrick Meissner als Dritter sowie Matthias Witschel und Christoph Boettger, die den zweiten und dritten Platz der Senioren M40 belegten.

Glückwunsch an alle!

von: I. Scholtissek    Datum: 11.2.2013    Kategorie: Sport     ID: 721