LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Das Deutsche Turnfest ist eröffnet!  spike

Mannheim, 18./19 Mai: Die mit 50.000 aktiven Teilnehmern größte Breitensportveranstaltung der Welt darf natürlich nicht ohne den LTV stattfinden - zudem die Metropolregion Rhein-Necker als Gastgeber fungiert. Neben den sportlichen Angeboten von Mitmachprogrammen über Beachvolley- und -völkerball bis hin zu Deutschen Meisterschaften geht es für den LTV auch um die Betreuung von rund 400 Turnfestgästen in einer Ludwigshafener Schule. Trotz pfalzweiter Aufrufe ist der LTV der einzige Verein außerhalb Ludwigshafens, der sich derart bei der Organisation der Großveranstaltung engagiert.
Kurze Impressionen vom Festumzug und der Eröffnung unter https://vimeo.com/66481305 und die ersten Biller der ersten beiden Tage sind im LTV-internen Bereich auch bereits online.


Erster Wettkampftag mit Paukenschlag: DM-Titel für Lara Hümke
Gleich am Sonntag stand der erste Teil der Deutschen Mehrkampfmeisterschaften auf dem Programm und für Lara galt es in diesem Jahr in neuer Altersklasse wieder gegen ein Jahr ältere Konkurrentinnen anzutreten. Nach der Silbermedaille mit 39,23m im vergangenen Jahr schockte Lara gleich zu Beginn die Konkurrent mit dem neuen Hausrekord von 41,82m! Zwar knackten in dem hochkarätigem Wettkampf noch drei weitere Athletinnen die 40m-Marke aber Lara hatte auch nach dem letzten Durchgang noch die Nase vorne und sicherte sich sensationell den zweiten Deutschen Meistertitel ihrer Karriere.
Für die Männer galt unterdessen im Fünfkampf zu bestehen - am besten gelang das Stefan Heilmann u.a. mit starken 54,30m im Schleuderballwurf und dem sechsten Platz in der Gesamtwertung. Es folgten Alex Storck (11,66s auf 100m), Christian Heilmann nur rund 0,5 Punkte dahinter auf Rang 13 und Patrick Meißner auf dem 18 .Platz. Bei der Jugend schlug sich Mike Wolf prima und konnte seine Qualifikaionsleistung bestätigen und kam mit nur knapp verpassten 50m im Schleuderballwurf auf Rang 7.
Ebenfalls gleich am ersten Tag ran mussten Astrid Wulfert und Isa Scholtissek, die beide allerdings mit Verletzungsproblemen an den Start gingen. Während Astrid nur mit dem Kugelstoßen zufrieden sein konnte und die 1000m nicht mehr absolvieren konnte, startete Isa sowohl mit dem Schleuderball als auch im Kugelstoßen mit Bestleistungen in den Wettkampf und beendete ihn auf dem tollen 4. Rang.

von: U. Fehr    Datum: 19.5.2013    Kategorie: Sport     ID: 746