LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Pfalz-Mehrkampfmeisterschaften  spike

Neustadt, 31. August / 1. September: Zwei Titel durch Lara Hümke und Saskia Woidy brachten die LTV'ler von den Mehrkampfmeisterschaften aus Neustadt mit - aufgrund des ungünstigen Termins kurz nach den Ferien und kurzfristige Ausfälle kam in diesem Jahr allerdings keine einzige Mannschaft zustande.

Los ging es am Samstag für die Schülerinnen mit dem 75m Lauf. Bei böigem Wind gelang es Kira ihre Bestzeit zu knacken, Saskia sprintete im letzten Vorlauf mit schnellen 10,75 Sekunden direkt auf den ersten Platz ihrer Alterskasse. Im anschließenden Ballwurf konnte Yasmin ihre Bestweite aus Iggelheim nicht ganz erreichen und musste sich mit 26m zufrieden geben. Kira dagegen stellte mit genau 30 Metern eine neue Bestmarke auf und auch Saskia warf mit 39m so weit wie noch nie zuvor. Im abschließenden Weitsprung mussten die drei Schülerinnen ohne Zone springen, so dass lieber ein zweiter Versuch beim Einspringen durchgeführt wurde. Hier konnte mit guten Sprüngen Yasmin ihre Bestmarke um 5cm steigern und sich am Ende über 4,16m freuen. Saskia kam mit zwei guten Sprüngen und konstanten Anläufen auf 4,37m, was in der Vergangenheit oftmals Schwierigkeiten bereitete.
In der Endabrechnung konnten Yasmin und Kira mit den Plätzen 6 und 8 von insgesammt 17 Teinehmern  zufrieden sein. Mit sehr guten Leistungen bei 20 Schülerinnen erkämpfte sich Saskia unangefochten den Pfalzmeistertitel der W12 - Herzlichen Glückwunsch.
Für die Fünf- und Zehnkämpfer begann das Wochenende mit dem 100m-Sprint, am schnellsten im Ziel erwartungsgemäß Alex mit 11,54s, der seine Geschwindigeit im folgenden Weitsprung auch am besten umsetzen konnte: 5,80m seine Marke. Im Kugelstoßen kam Christian dann mit 9,80m ganz nah an seine Bestleistung heran, war aber weder mit dem anschließendem Hochsprung noch mit der Stadionrunde zum Tagesabschluss zufrieden. Für Tobias Magin und Moritz Knörringer gab es in der Jugend nach dem ersten Zehnkampftag eine Fünfkampfwertung. Tobias setzte sich mit ausgeglichen guten Leistungen auf Platz vier knapp gegen Moritz (Rang fünf) durch, der mit starken 12,39s im Sprint überzeugte.
Am Sonntag blieb es im Gegensatz zum Vortag zwar trocken, dafür bremste böiger Wind so manche Leistung aus. Das merkten auch die Schülerinnnen W14 im Vierkampf, denen im Sprint ein kräftiger Wind ins Gesicht bließ. Das hinderte Lara Hümke aber zumindest nicht an einer Zeit unter 13 Sekunden und trotz eher durchwachsener Leistungen stand Lara am Ende auf dem gewohnten obersten Platz auf dem Siegerpodest. Lene stellte mit 3,78 Meter ihre Bestleistung im Weitsprung ein und belegte am Ende Rang 23.
Für die Zehnkämpfer galt es zu Beginn des zweiten Tags zunächst zehn Hürden zu überwinden, hier blieb Christian trotz der Vorbelastung und eines technischen Fehlers an der ersten Hürde nur knapp über seiner Saisonbestleistung und auch im Diskuswurf lief es mit 28,32 Meter prima. Tobias und Alex mussten hier wie im folgenden Stabhochsprung ihrem Trainer den Vortritt lassen. Nicht anders war das im Speerwurf und im abschließendem Lauf über 1500 Meter - am Ende belegte Christian vor Alex Rang drei ind er Männerwertung und Tobias wurde bei der U20 ebenfalls Dritter.


Ergebnisübersicht:

  • Dreikampf W12
    1. Saskia Woidy 1.394 Punkte (10,75s - 4,37m - 39,0m)
  • Dreikampf W13
    6. Yasmin Karasu 1.220 Punkte (11,16s - 4,16m - 26,0m)
    8. Kira Schardt 1.205 Punkte (11,08s - 3,68m - 30,0m)
  • Vierkampf W14
    1. Lara Hümke 1.992 Punkte (12,96s - 4,87m - 1,44m - 8,78m)
    23. Lena Metzner 1.323 Punkte (15,32s - 3,78m - 1,10m - 5,80m)
  • Vierkampf M15
    7. Dominik Ramisch 1.862 Punkte (12,92s - 4,44m - 1,54m - 9,00m)
  • Fünfkampf U20
    4. Tobias Magin 2.144 Punkte (12,56s - 4,85m - 7,57m - 1,58m - 58,79s)
    5. Moritz Knöringer 2.092 Punkte (12,39s - 4,85m - 7,35m - 1,54m - 59,94s)
  • Zehnkampf U20
    3. Tobias Magin 2.144 Punkte (12,56s - 4,85m - 7,57m - 1,58m - 58,79s - 21,09s - 19,32m - 2,60m - 27,16m - 5:20,58min)
  • Zehnkampf Männer
    3. Christian Heilmann 4.869 Punkte (12,31s - 5,13m - 9,80m - 1,58m - 56,72s - 17,02s - 28,32m - 3,00m - 37,13m - 4:52,45min)
    4. Alexander Storck 4.483 Punkte (11,54s - 5,80m - 9,66m - 1,62m - 56,23s - 20,02s - 21,80m - 2,70m - 29,34m - 5:16,23min)

von: U. Fehr    Datum: 31.8.2013    Kategorie: Sport     ID: 771