LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Erfolgreiche Trainerausbildungen  spike

Bad Dürkheim 5. Oktober: Training ohne Trainer ist undenkbar, eine einfache Weisheit. Der LTV ist aktuell mit 10 Übungsleitern sehr gut aufgestellt und kann Leichtathletiktraining auf sehr hohem Niveau anbieten. Dies ist aber kein Selbstverständnis, denn die Ausbildung zum Leichtathletik-C-Trainer ist mit zahlreichen Mühen verbunden, die aber bereits fast alle LTV-Übungsleiter auf sich genommen haben. Schließlich stehen vor der C-Trainer Lizenz neben 120 Lehreinheiten an 12 Samstagen auch eine Lehrprobe und eine theoretische Prüfung wo es neben den Grundlagen der leichtathletischen Disziplinen auch um sportartübergreifende Inhalte wie Versicherungsschutz u.ä. geht.
Anfang des Jahres erhielt nun endlich Rabea Klink mit der Vollendung ihres achtzehnten Lebensjahres ihre Trainer-Lizenz, die sie gemeinsam mit Nina Zwirtz bereits im Herbst 2011 erfolgreich mit der Prüfung abschließen konnte und bei Nina wird es in zwei Monaten auch so weit sein.
Genauso auch für Andreas Kolleth, der im Herbst 2012  mit seinem Bruder Thomas die fachliche Prüfung erfolgreich ablegte, aber erst im Frühjahr 2013 den zweiten Teil absolvierte. Thomas erhielt drauf hin sofort seine Lizenz, der zwei Jahre jüngere Andreas muss sich noch etwas gedulden.

-Herzlichen Glückwunsch-
"Vielen Dank an alle unsere Nachwuchstrainer, dass ihr euch eure Zeit nehmt und euch ausbilden lasst!", kommentiert Christian Heilmann, Vorstand für Sport das hohe Engagement der Jugendlichen. "Gleichzeit dürfen wir uns aber nicht ausruhen sondern müssen immer weiter nach Trainern suchen, denn die Situation kann sich ganz schnell ändern." Damit spielt der 25-Jährige auf bevorstehende Abgänge wegen Studiums, Berufswechsel etc. an.

Für Christian Heilmann, der nun bereits seit über neun Jahre erfolgreich verschiedenen Gruppen im LTV trainiert, stand vor zwei Jahren ein weiterer Ausbildungsabschnitt an. Der Verband bot eine B-Trainer-Ausbildung an, welche sich auf das leistungsorientiere Jugendtraining fokussiert. Die Gelegenheit ergriff Christian sofort und schloss im Sommer nach weiteren 60 Unterrichtseinheiten mit einer Hausarbeit als Prüfung die Ausbildung ab. Diese Woche kam nun die Benachrichtigung, dass Christian die B-Trainer Prüfung für den Sprint und Hürdensprint erfolgreich bestanden hat.

von: U. Fehr    Datum: 5.10.2013    Kategorie: Sport     ID: 782