LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Rheinland-Pfalz-Meisterin im Hürdensprint  spike

Ludwigshafen 18. Januar: Leider standen die RLP-Meisterschaften wie auch schon in den vergangenen Jahren immer mal wieder unter keinem Guten Stern, nachdem die Zeitmessung aus unerklärlichen Gründen nach dem ersten Lauf ausfiel hieß es für die Athleten:  warten warten warten…
Trotzdem ließ dies die zwei Dürkheimer Hürdenläuferinnen nicht aus der Ruhe bringen.  Im vierten Zeitlauf durfte Katy Dietrich (WJU16) an den Start und zeigte dort eine gute Vorstellung in der sie ihre Bestzeit vom vergangen Wochenende auf 10,28 Sekunden deutlich steigerte. Damit wurde Katy 13. von insgesamt 26 Starterinnen. Im nächsten und letzten Zeitlauf war dann Lara Hümke an der Reihe. Schnell wie immer kam die Pfalzmeisterin aus dem Block und lag gleich in Führung und konzentrierte sich dann auf eine saubere Technik. Und damit Erfolg , so konnte Lara gerade im zweiten Teil des Rennens schneller laufen und verbesserte sich auf 9,21 Sekunden. Damit sicherte sie sich die Goldmedaille!
Nach nach dem Rennen beurteilte Lara die Entscheidung nur über die Hürden zu starten als sehr gut, da sie sich danach ausgepowert aber glücklich fühlte.


Zwei Starts in der U16 absolvierte Yasmin Karasu die über 60m in 9,05 Sekunden vierte in ihrem Vorlauf wurde und damit zu neuer Bestleistung lief, Leider reichte es aber als vierzehnjährige nicht gegen die meist ein Jahr ältere Konkurrenz. Gleiches beim Weitsprung bei der die Doppelaltersklasse gewertet wurde mit nur 4,08 Metern bleib Yasmin deutlich hinter ihren Erwartungen und der möglichen Endkampfteilnahme zurück.

von: C. Heilmann    Datum: 18.1.2014    Kategorie: Sport     ID: 805