LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Silberrang bei RLP-Meisterschaften für Christian  spike

Ludwigshafen 17. Januar: Zum Auftakt der Rheinlandpfalz-Meisterschaft gelang Christian Heilmann eine kleine Überraschung über die Hürden. In 9,15 Sekunden überquerte der Dürkheimer die fünf Hindernisse und verbesserte damit seinen fünf Jahre alten Hausrekord. Dies alleine hätte schon gereicht, doch in Abwesenheit einiger Favoriten sicherte sich Christian auch noch sie Silbermedaille. Ein rundum gelungener Wettkampf mit dessen Ergebnis keiner gerechte hätte.

Eine weitere Hürdenstarterin vom LTV – Karolin Schöpke – ging in er WJU16 an den Start. Sie musste sich hier auch gegen die ein Jahr ältere Konkurrenz durchsetzen und das mit Erfolg. (Da die W14 und W15 gemeinsam gewertet wurde.) In 10,08 Sekunden verbesserte auch sie ihre Bestleistung und gewann damit ihren Zeitendlauf. Damit belegte Karo einen ausgezeichneten neunten Platz eine Top Leistung bei insgesamt 24 Starterinnen.



Noch größer war das Teilnehmerfeld beim Weitssprung 41 Athletinnen kämpften um den Einzug in den Endkampf der besten acht. Nach einem sehr guten Auftakt für Yasmin Karasu mit 4,58m blieb trotz zweier ähnlichen weiten Sprüngen die Steigerung aus. Nur um 9 Zentimeter verfehlte sie den achten Platz, was eine Endkampfteilnahme und weitere drei Sprünge bedeutet hätte. Trotzdem war die fünfzehnjährige mit dem erreichten 12 Platz hoch zufrieden. Überhaupt nicht in den Wettkampf fand Karo, die mit Anlaufproblemen kämpfte und so am Ende einen für sie sehr enttäuschenden 34. Platz belegte.

Über die 60 Meter Flachdistanz ging nur Yasmin an den Start. Leider konnte sie ihre Zeit aus der Vorwoche nicht steigern und wurde in 8,72 Sekunden 22. Steigern konnte sich hingegen Maren Damm, die sich noch einmal im Kugelstoßen versuchte und im zweiten Versuch gute 8,49 Meter stieß. Mit dieser Bestleitung belegte Maren den 15. Platz bei einem großen Feld von 21 Starterinnen.

      von: C. Heilmann    Datum: 17.1.2015    Kategorie: Sport     ID: 934