LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  2x2 Bei Bezirk-Mehrkampf-Meisterschaften  spike

Haßloch, 7. Mai: Zwei Starts zwei zweite Plätze und jeweils zwei Bestleistungen gab es für den LTV bei den Bezirksmeisterschaften Mehrkampf. Bereits ihren zweiten Wettkampf an diesem Wochenende bestritten Lea Karasu (W11) und Nina Flatau (W12). Schnell wie nie zuvor, bei leichtem Rückenwind, war Nina die 11,08 schnellste ihrer Altersklasse war. Auch Bestleistung im ungeliebten Ballwurf mit 21,50 Metern (200 Gramm). Nur im Weitsprung kam die zwölfjährige nicht ganz mit dem Anlauf zurecht und musste sich mit 3,85 Metern begnügen. Insgesamt bedeuteten 1146 Punkte Silber.

Ähnlich verlief der Wettkampf auch bei Lea. Den Wettkampf begann sie mit dem Schlagballwurf (80 Gramm) hier landete der Ball im dritten Versuch bei Hausrekord von 36,50 Metern. Im Sprint unterbot Lea zum ersten Mal die Acht-Sekunden Marke und freute sich über 7,97 Sekunden. Unzufrieden war Lea dann im Weitsprung mit gleicher Weite wie Nina: 3,85 Metern aus dem ersten Versuch. Zwar sprang die junge Dürkheimerin dicht an ihre Bestleistung heran konnte sie aber nicht überbieten. Am Ende Entschied der Weitsprung über die Platzierung und zwar sprang die Gegnerin deutlich weiter und so reichten die minimalen Vorsprünge bei den anderen beiden Disziplinsiegen nicht für den ersten Platz aus. Mit 1273 Punkten wurde auch Lea Vizemeisterin.

   von: C. Heilmann    Datum: 8.5.2016    Kategorie: Sport     ID: 1075