LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  3-Stunden-Jedermannzehnkampf  spike

Berlin, 23. Juli: Zu einem Wettkampf der besonderen Art reisten Christian Heilmann, Lena Metzner und Cilja Weil nach Berlin. Die LG Nord Berlin lud zu einem 3-Stunden-Jedermannzehnkampf ein. Das Besondere daran war die deutliche verkürzte Zeit. Anstatt normal zwei Tagen wurde der Zehnkampf in nur drei Stunden durchgeführt. Ebenso waren Frauen startberechtigt, die zwar mit ihren Gewichten den Wettkampf absolvierten aber auch 110 Meter Hürden laufen mussten. Um die Belastung nicht zu groß werden zu lassen konnte der Zehnkampf auch als Paar bestritten werden. Diese Gelegenheit ließen sich Lena und Cilja nicht entgehen. Für Trainer und Zehnkämpfer Christian stand natürlich alle Zehn Disziplinen auf dem Plan.

Um Zeit zu sparen mussten alle Anlaufmarkierungen etc. schon vor dem Wettkampf angebracht werden. Denn einmal begonnen ging es ohne Pause von Disziplin zu Disziplin. Christian startete gut in 12,14 Sekunden in den Wettkampf. Dann klappte der Weitsprung nicht, es blieb aber keine Zeit zum Nachdenken, denn bereits 20 Minuten nach dem Startschuss war auch der Kugelstoß mit ordentlichen 9,71 Metern beendet. Auch im Hochsprung ging es ohne einspringen über eine sicher Höhe von 1,48 Meter dann im zweiten Versuch die 1,60 und letztendlich drei gescheiterte Versuche bei 1,68 Metern. Gefühlt zu langsam ging Christian die 400 Meter an, jedoch war dies unterbewusst der richtige Weg etwas Kraft zu sparen. 45 Minuten nach dem Zieleinlauf der 400 Meter mussten  sich die Zehnkämpfer auf die Hürden vorbereiten. Da e sich um einen Jedermannzehnkampf handelte wären die Hürden nur 91 Zentimeter hoch, doch da Raul Spank – WM Bronzemedaillengewinner 2009 im Hochsprung – die Orginalhöhe (106 Zentimter) laufen wollte entschied sich Christian auch für die erschwerten Bedingungen. Mit schweren Beinen startete er gut und konnte im Anbetracht der Vorleistungen mit 17,68 Sekunden zufrieden sein. Der Diskus Flog auf 28,50 Meter und das Ergebnis des Stabhochsprungs mit geliehenen Stäben waren glatte drei Meter. Mehr erhofft hätte sich der 28-Jährige im Speerwurf und über 1500 Meter, doch musste er sich hier eingestehen, dass die Pausen und Erholungszeiten doch sehr kurz waren. Überraschend belegte Christian damit den 3. Platz mit 4781 Punkten.

Etwas zeitversetzt aber größtenteils Parallel kämpften die Schützlinge von Christian in der Paar-Wertung. Den Auftakt sprintete Cilja in 13,60 Sekunden und legte damit einen guten Start vor. Auch Lena zeigte Bestform im Weitsprung und landete bei weiten 4,51 Metern. Neue Bestleistung! 8,09 Meter im Kugelstoßen waren für die Sprinterin und Springerin Cilja absolut in Ordnung. Ihre Qualitäten zeigten sich dann beim Hochsprung mit 1,48 Metern und nur knapp gerissenen 1,52 Metern. Nach Abschließenden 400 Metern war erst einmal etwas Pause für die fünfzehnjährige angesagt. Lena sprintete in 19,87 Sekunden technisch sauber über die 110 Meter Hürden Distanz leider beflügelte sie der sehr gute Hürdenlauf nicht beim Diskuswurf. Unzufrieden ging es für sie mit dem Speer, weiter hier jedoch nur mit 400 Gramm da das richtige Gewicht die 500 Gramm nicht vorhanden war. Zuvor jedoch Sprang Cilja 2,20 Meter hoch. Das trotz ungewohnt schwerem Stab und gerade erst gelaufenen 400 Metern ein sehr gute Leistung!
Die ungeliebten 1500 Meter läuft fast ein Mehrkämpfer gerne und so hatte sich Lene bereit erklärt diesen Teil zu übernehmen und völlig erschöpft ins Ziel. Die Siegerehrung ließ lange auf sich warten. Die große Überraschung für das Duo sie wurden Dritte! In der offiziellen Ergebnis wurde diese aber nachträglich noch einmal geändert und so landeten die zwei mit 4018 Punkten auf Rang sechs!

von: C. Heilmann    Datum: 31.7.2016    Kategorie: Sport     ID: 1092