LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Sprungmeeting Haßloch  spike

Haßloch 26. August: Zwei Athleten vertraten den LTV beim Sprungmeeting in Haßloch. Yasmin Karasu (WJU18) begann vielversprechend im Weitsprung. Bei konstantem Anlauf steigerte sie sich im zweiten Versuch von 4,60 Meter auf 4,70 Meter. Der dritte Sprung war etwas weniger weit und so hoffte sie auf noch bessere Weiten im Endkampf. Doch leider passte der Anlauf da nicht mehr und Yasmin übertrat alle drei Versuche. Somit wurde sie Fünfte. Etwas holprig war der Auftakt im Hochsprung: mit einem Fehlversuch über die Einstiegshöhe von 1,40 Metern. Die folgende Höhe sprang die junge Dürkheimerin direkt im ersten Versuch und scheiterte fast an 1,46 Metern, welche sie aber letztendlich doch noch im dritten Versuch bewältigte. Auch die 1,49 Meter stellten kein Problem dar und so lag die neue Besthöhe von 1,52 Metern  auf. Doch gleich der erste Versuch misslang und Yasmin landete schmerzhaft auf der Latte. Trotzdem versuchte sie weiterzuspringen doch es klappte nicht mehr. Yasmin belegte damit einen sehr guten dritten Rang.

Leon Scholtissek (MJU20)  trat über 1000 Meter an und konnte trotz sehr starkem Wind die Vorgabe  für die ersten 600 Meter gut einhalten  musste dann aber dem böigem Wind Tribut zollen und lief in 2:59,28 Minuten etwas an der geplanten Zielzeit von 2:50 Minuten vorbei. Konkurrenzlos gewann er das Rennen in seiner Altersklasse.

   von: C. Heilmann    Datum: 27.8.2017    Kategorie: Sport     ID: 1193