LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012
           2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007
           2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Pech bei RLP-Meisterschaften  spike

Ludwigshafen 27. Januar: Keinen guten Tag erwischten die Leichtathleten vom LTV bei de RLP-Meisterschaften. Für Leonie Mayer, die für Weitsprung und 60 Meter gemeldet war, war der Wettkampf direkt beim Aufwärmen zu Ende dort landete sie ungünstig auf ihrem rechten Bein und verletzte sich dabei am Knie. Nina Flatau, die sich gemeinsam mit Leonie für den Weitsprung aufwärmte brachte der kleine Unfall etwas aus dem Konzept und so verlief ihr Wettkampf alles andere als optimal.

18_01_27_RLP_Weit

Zu der Unzufriedenheit kamen noch Schmerzen im linken Unterschenkel dazu, welche vermutlich auf eine Reizung der Knochenhaut zurückzuführen ist. Ein Start über die 60 Meter war fraglich. Letztendlich lief die vierzehnjährige doch, aber leider wie zu erwarten mit keine guten Zeit. Einziger Lichtblick  des Tages waren die 60 Meter von Marie Kurzidem die nach einem perfekten Start in 8,58 Sekunden ihren Vorlauf gewann und sich mit der Bestleistung  als elftschnellste für das Finale qualifizierte, welches in 3 gleichberechtigten Läufen durchgeführt wurde. Doch leider klappte der Start beim zweiten Mal nicht ganz so gut und so war Marie das ganze rennen eine Schritt hinter der Konkurrenz die  fast alle gleich schnell waren. In 8,51-8,57 Sekunden kamen diese ins Ziel. Marie folgte in 8,74 Sekunden. Damit landete sie in der Gesamtwertung auf Platz 16 von 47 Teilnehmerinnen.

18_01_27_RLP_60m

   von: C. Heilmann    Datum: 28.1.2018    Kategorie: Sport     ID: 1230