LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2019 - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014
2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008
2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  RLP U14 - ins Wasser gefallen  spike

Mainz 7. September: Drei LTV’ler qualifizierten sich für die RLP Meisterschaften im Dreikampf der U14, die ihm Rahmen des Landesjugendsportfestes ausgetragen wurde. Leider stand der Wettkampf unter keinem guten Stern, im strömenden Regen und Temperaturen unter 20 Grad Celsius  ging es für die drei  Nachwuchssportler los. Moritz Maas M13 konnte sein Potential leider nicht abrufen und wurde mit 1166 Punkten elfter.  Ein Rang dahinter platzierte sich Florentine Baumgärtner in der W13, die zusätzlich noch mit einer Verhärtung in der Wade zu kämpfen hatte. Sie machte das beste daraus und blieb im Weitsprung mit 4,25 Metern nur einen Zentimeter runter Bestleistungen, ebenso im Ballwurf scheiterte sie nur knapp an ihrer Bestweite.  Das größte Pech hatte Louisa Appel (W12) bei der sich im Weitsprung, Zerrung von den Bezirksmeisterschaften von vor drei  Wochen wieder bemerkbar machte. Dennoch konnte sie am Ende immerhin mit 27 Metern ein neue Bestleistung im Wurf verbuchen. Eindeutig und schnell fiel die Entscheidung von Louisa auf den Hochsprung zu verzichten, eine vernünftige Entscheidung, die doppelt enttäuschen war, da dies  ihre Lieblingsdisziplin ist und sie nach der Meldeleistungen auch eine berechtigte Chance auf eine Medaille gehabt hätte.

19_09_07_RLP_BAL

      von: C. Heilmann    Datum: 7.9.2019    Kategorie: Sport     ID: 1348