LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2020 - 2019 - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014
2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008
2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Wiederaufnahme Trainingsbetrieb  spike

Ab heute (Montag) ist das Stadion wieder für den Vereinssport geöffnet und wir dürfen unter diversen Beschränkungen wieder Training durchführen. Dazu haben wir ein Hygienekonzept erarbeitet. Die wichtigsten Punkte:

  1. Training findet nur in fest eingeteilten Kleingruppen von ca. 6-8 Personen statt – Begleitpersonen und Zuschauer haben keinen Zutritt.
  2. Training findet nur unter Aufsicht des benannten Trainers statt, die Athlet*innen müssen ihr Kommen verbindlich an-/abkündigen, damit eine vorausschauende Trainingsplanung möglich ist.
  3. Das Stadion wird gemeinsam betreten und gemeinsam wieder verlassen. Das Tor wird während des Trainingsbetriebs abgeschlossen, da sonst unbefugte Personen Zutritt bekommen könnten.
  4. Es dürfen nur Athletinnen und Athleten zum Training kommen, die symptomfrei sind und keinen Kontakt mit infizierten Personen hatten.
  5. Es werden Handspender für Desinfektionsmittel aufgestellt.
  6. Der geforderte Mindestabstand von 1,5m ist immer einzuhalten.

 

Das gesamte Konzept findet ihr hier: https://ltv-online.info/download/Hygienekonzept.pdf

Für heute, den 18. Mai ist ein Testlauf mit einer kleinen Gruppe geplant, um zu sehen, ob an alles gedacht worden ist. Wenn das erfolgreich ist, werden wir in mehreren Stufen den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen:

                ab Donnerstag 21.05. die Wettkampfgruppe U18/U20

                ab Montag 25.05. Ü14 Gruppe sowie Wettkampfgruppe U16/U14

                ab Donnerstag 28.05. dann die weiteren Gruppen U14/U12/U10/U8

 

Da wir die Gruppengrößen beschränken, müssen wir genauer als sonst wissen, wer kommt, und ihr müsst Euch daher vorher anmelden. Ziel ist es, dass wir mehrere Kleingruppen bilden, die einem Trainer zugewiesen sind, die dann unabhängig von allen anderen Gruppen trainieren können. Die Trainingstage bleiben gleich, bei den Uhrzeiten wird es Verschiebungen geben. Die Trainingszeit wird auf 1h verkürzt (U14 und Jünger).

Gebt uns bitte zu folgenden Punkten Rückmeldung:

  1. Wie häufig willst du trainieren, an welchen Trainingstagen? (Und falls es irgendwelche Einschränkungen mit der Uhrzeit gibt)
  2. Was wären deine zwei Wunschtrainingspartner?

Sobald wir die Rückmeldungen (per Email oder Whatsapp an Christian) ausgewerteten haben, werdet ihr persönlich informiert.

Der Trainingsbetrieb der Klassen U6 und jünger bleibt weiterhin ausgesetzt, da wir hier zu große Bedenken haben, dass der geforderte Sicherheitsabstand nicht durchgängig eingehalten werden kann.

 

Das Online-Training der U14 findet am Montag (heute) um 17:00 Uhr noch ein letztes Mal statt.

von: C. Heilmann    Datum: 18.5.2020    Kategorie: Sport     ID: 1434