LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2020 - 2019 - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014
2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008
2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Trainingswettkampf  spike

Bad Dürkheim 8. Juli: Eine Saison ohne Wettkämpfe ist für fast jeden Wettkampfsportler undenkbar. Und somit auch für viele LTV’ler die in den letzten Monaten unter Auflagen fleißig weitertrainiert haben. Also trafen sich 12 LTV’ler am Mittwoch im Dürkheimer Stadion zu einem Trainingswettkampf. Alle mussten einen Dreikampf absolvieren, durften sich die Disziplinen jedoch selbst aussuchen. Dem Umstand das keine Meisterschaften anstanden nutzte Trainer Christian Heilmann aus um auch mal verstärkt die Randdisziplinen zu trainieren, so stand zum Beispiel die technisch anspruchsvolle Disziplin Stabhochsprung im Trainingsmittelpunkt. Mit großer Freude übten fast alle den Stabhochsprung, sodass zur Freude von Christian gleich 5 Athleten im Stabhochsprung an den Start gingen: Am höchsten sprang Maren Franke mit 2,3 Metern aber auch Marie Kurzidem mit 2,1 Meter sowie Moritz Maas mit genau zwei Metern und Ruby Koch mit 1,9  Metern zeigten mit wenige Training sehr gute Sprünge. Am höchsten sprang Christian mit 2,8 Meter, was zu erwarten war.

 20_07_08_Hürde2  20_07_08_Hürde3 20_07_08_Hürde1

Im Sprint über 100 Meter hingegen hatte Bastian Daum mit 12,2 Sekunden die Nase vorne, vor Christian und Maren, die mit 12,9 Sekunden so schnell war wie noch nie. Die Punktemäßig stärkste Leistung erbrachte Bastian über 80 Meter Hürden, der in 11,5 Sekunden eine neue inoffizielle Bestzeit er sprintete. Mit r Weiteren Speerwurfbestleistung gewann Bastian mit 1668 Punkten vor Christian, der mit 1536 Punkten seinen Schützling sehr gerne an sich vorbeiziehen lies. Knapp wurde es dann auf den folgenden Rängen: Yasmin lies mit ihren Lieblingsdisziplinen 100 Meter, Weitsprung und Hochsprung nichts anbrennen und wurde mit 1502 Punkten Dritte. Dicht gefolgt von Maren, die auf 1502 Punkte kam. Mit starker Kugelstoßleistung! Sie ließ die 4 Kilo Kugel 10,69 Meter weit fliegen. Hätte Maren den Stabhochsprung gegen Hürden oder Weitsprung getauscht wäre sie sicherlich auch auf Platz zwei gelandet, aber es stand vor allem der Spaß im Vordergrund.

Gemütlich ausklingen lies die Gruppe den Abend dann beim gemeinsamen Grillen und Zusammensitzen.

20_07_08_Boccia

 

Gesamtwertung

    Punkte
1 Bastian 1668
2 Christian 1536
3 Yasmin 1504
4 Maren 1502
5 Moritz 1292
6 Ruby 1173
7 Ronja 1161
8 Marie 1116
9 Astrid 1106
10 Maya 960
11 Lea 938
12 Florentine 804

Einzelwertung

von: C. Heilmann    Datum: 10.7.2020    Kategorie: Sport     ID: 1439