LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2022 - 2021 - 2020 - 2019 - 2018 - 2017 - 2016
2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009
2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Faschingswaldlauf trotzt Corona  spike

Bad Dürkheim, 12. Februar: "Wir befinden uns im Jahre 2022 ganz  Deutschland ist von einem Virus besetzt, eine Veranstaltung nach der anderen wird abgesagt.. alle Veranstaltungen? Nein! Mindestens Eine Veranstaltung findet statt und versucht ein bisschen Normalität in den grauen Läuferalltag zu bringen." Frei zitiert nach dem einleitenden Worten der Asterix Comics kann die aktuelle Situation sehr schön damit erfasst werden. Von weit Nah und Fern reisten knapp 400 Teilnehmer an dem sonnigen Samstag nach Bad Dürkheim und durften dort endlich wieder gegeneinander antreten. So kam die Siegerin der 10km Frauen aus Führt im Odenwald oder die Siegerin der W13 aus dem elsäsischen Neuhaeusel, aber auch aus der Westpfalz reisen viele schnelle Läufer an.

22_02_12_FWL1

Die Freude über den Lauf war groß, sodass die Coronabeschränkungen gerne erfüllt worden sind. 2G + Maskenpflicht schrieb die aktuelle Coronaverordnung vor, jedoch merkte man an der guten Stimmung kaum, dass das Virus existierte, blendete man gedanklich die Masken aus war der 18. Faschingswaldlauf wie eh und je eine gelungene familiäre Laufveranstaltung. Bei der am Ende von den Teilnehmern auch über die fehlenden Urkunden hinweggesehen wurde.

22_02_12_FWL2 22_02_12_FWL3

52 LTV'ler, so viele wie lange nicht mehr, liefen größtenteils verkleidet mit und das mit großem Erfolg: Vier Siege über 800m von Lukas Jaworek (M9), Leonie Nieuwoudt (W9), Levi Steiner (M8) und Jonas Thomsen (M7) und ein Sieg über 2,5 km von Justus Zierke (M14). Weitere fünf Silbermedaillen und vier Bronzemedaillen war die Ausbeute des LTV-Teams.

Demgegenüber standen über 42 Helfer, die für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgten. Dafür ein sehr großes Dankeschön! Ebenso für die vielen Kuchenspenden!

Einen ausführlichen Bericht gibt es bei Laufreport.de.

      von: C. Heilmann    Datum: 15.2.2022    Kategorie: Sport     ID: 1537