LTV Bad Dürkheim Logo (linker Teil) LTV Badürkheim Logo (rechter oberer Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter Teil)
LTV Bad Dürkheim Logo (rechter unterer Teil)

News vom LTV Bad Dürkheim
Dem Leichtathletik- und Turnverein in DÜW

2021 - 2020 - 2019 - 2018 - 2017 - 2016
2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009
2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

spike  Sportabzeichen und Jubiläumsgrillen Teil 1  spike

Bad Dürkheim, 31.Juli: Während in Tokio die Weltspitze bei unterträglichen Temperaturen um Gold, Silber und Bronze kämpften, konnten gut 35 Sportler bei angenehmen sommerliche Temperaturen im Stadion Trift gemeinsam ihre Disziplinen fürs Sportabzeichen absolvieren.
Aufgrund der Ferienzeit und der Corona-Verordnung hatten sich die Verantwortlichen des LTVs für dieses Jahr die zweiteilung des zuletzt 2019 veranstalteten Sommerfests überlegt. "In den Ferien alle zu erreichen ist nicht möglich - mit zwei Terminen können wir hoffentlich viele Mitglieder dazu bewegen, sich in den vier Kategorien des Deutschen Sportabzeichens zu messen." so Stefan Heilmann, zweiter Vorsitzender des LTV Bad Dürkheims.


Nach einem gemeinsamen Aufwärmen, ging es mit den Sprint Strecken los. Die älteren Schüler starteten mit dem 50m Sprint gefolgt von den unter 10 Jährigen über 30m. Abschließend wurden dann die 100m angeboten. Aufgeteilt auf verschiedene Gruppen machten sich dann alle Teilnehmer für die Prüfung in der Kategorie Koordination bereit. Beim Hochsprung, Weitsprung und Seilspringen konnten alle ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Nach einer kurzen Pause ging es im Kugelstoßen, Medizinballwerfen oder Standweitsprung ums „Kräftemessen“ bevor abschließend die 3000m bzw. die 800m auf dem Ablaufplan standen.


21 der 35 Athleten konnten alle Disziplinen erfolgreich absolvieren und sich somit das Sportabzeichen fürs aktuelle Jahr sichern, lediglich der Schwimmnachweis steht bei acht der 21 noch aus.

 

 


Nach dem Sportprogramm hieß es dann, umziehen und für den gemütlichen Teil des Tags vorbereiten.  
Unter den „3G-Bedingungen" konnte dann mit dem Jubiläumswein auf 20 Jahre LTV Bad Dürkheim angestoßen werden.

20Jahre_LTV

Die Weinserie, die aus dem Etikettenwettbewerb herausgekommen war, wurde erstmals am Samstag den Vereinsmitgliedern präsentiert. Drei Sorten aus dem Weingut Darting wurden als „Dreikampf“ vom Vorstand ausgewählt und können jetzt im Training, Bestellung per Mail (Nadja.Heilmann(at)ltv-online.info) oder bei der kommenden Sportabzeichenveranstaltung (22.8.21) erworben werden.

 

 

 

 

von: S. Heilmann    Datum: 1.8.2021    Kategorie: Sport     ID: 1492

spike  Sommer-Online-Training  spike

In den Sommermonaten bieten wir ein klein wenig abgespecktes Onlineprogramm an:

21_07_10_Sommer-Yoga

Mit einem Spezialtermin: Freitag der 27. August live im Stadion mit anschließendem gemeinsamen Umtrunk. Wer teilnehmen möchte bitte bei Nina (oder Christian sport@ltv-online.info) anmelden.

von: C. Heilmann    Datum: 10.7.2021    Kategorie: Sport     ID: 1489

spike  Start in die Wettkampfsaison geglückt  spike

Limburgerhof, 3. Juli: Das lange Warten hatte am Samstag sein Ende, endlich durften auch wieder Amateursportler Wettkämpfe bestreiten. Diese Gelegenheiten nutzen 10 LTV’ler und traten in den Disziplinen: Sprint, Hürden, Weitsprung und Hochsprung gegen die Konkurrenz an.

Über zwei Starts, zwei Siege, zwei Bestleistungen freute sich Maren Franke. Für die 19-jährige Studentin zeigte sich, dass sich das konsequente Training seit März trotz aller Beschränkungen gelohnt hat. Mit 12,84 Sekunden über 100m unterbot sie ihre Bestmarke um fast eine halbe Sekunde und das bei moderatem Rückenwind von +0,8 m/s und eine suboptimalen Wettkampfvorwoche, bei dem wegen Gewitter und kühler Witterung der Plan komplett umgeworfen wurde. Bei den 100 Meter Hürden war Maren auch wieder viel schneller als im Vorjahr, jedoch fehlte hier ein wenig Spritzigkeit. Dennoch bleibt die Uhr bei 16,34 Sekunden stehen. Zwei großartige Leistungen, bei denen noch Luft nach oben ist.

21_07_03_LiBuHof_100H

Auch bei Louisa Appel (W14) ist noch viel Luft nach oben, im Hochsprung fing sie sehr tief an um Sicherheit in den Sprüngen zu bekommen. Sprang 1,30 Meter problemlos und lies dann jede zweite Höhe aus. Den ersten Fehlversuch leistet sie die Dürkheimerin bei 1,45 Meter, doch der Zweite gelang, sowie auch die 1,48 Meter. Auch für die Siegeshöhe von 1,54 benötigte Louisa zwei Versuche und beendete dann ohne weitere Versuche den Wettbewerb, da ihr Beine von dem intensiven Training in den letzten Wochen weh taten. Mit der Bestleistung hat sie nun die Qualifikationsnorm von 1,45 für die Süddeutschen Meisterschaften Ende September eindeutig überboten!

21_07_03_LiBuHof_Hoch

Bastian Daum, der im letzten Jahr wegen Rückenproblemen nur eingeschränkt an den wenigen Wettkämpfen teilnehmen konnte, freute sich ebenso über die 11,98 Sekunden über die 100 Meter wie die Zuschauer. Eine magische Marke, die nun in der Zukunft häufiger oder immer unterboten wird. Bestleistung und Platz eins für den sechzehnjährigen in der U18. Die magische Marke von fünf Metern im Weitsprung knackte Nachwuchs Talent Hector Rett (M13) im Weitsprung gleich drei Mal. Nach einem holprigen Start mit 4,69 Metern und zwei ungültigen Versuchen übernahm Hector im vierten Versuch die Führung mit einem weiten Sprung auf 5,05 Meter, was er anschließend noch auf 5,08 Meter steigern konnte und damit auch den Wettbewerb gewann. Über 75 Meter belegte Hector in ausgezeichneten 9,92 Sekunden den zweiten Platz und unterbot damit den alten M13-Vereinsrekord von Bastian Daum um 0,02 Sekunden! Moritz Kößler ebenfalls M13 belegte mit 11,34 Sekunden den achten Platz und erreichte mit 4,24 Metern die gleiche Platzierung im Weitsprung. Jan Thomsen (M12) wurde über 75 Metern siebter. Bei Ronja Wulfert (W14) fehlte der Ausreiser nach oben, sie kämpfte mit dem Anlauf und kam so nur auf 4,22 Meter und Platz fünf.

21_07_03_LiBuHof_Weit1  21_07_03_LiBuHof_Weit2

Wo Licht ist, ist auch Schatten, diese Weisheit bewahrheitet sich leider auch an dem Samstag. Für Florentine Baumgärtner (W15) passte an den drittletzten Hürden der Rhythmus nicht mehr was sehr viel Zeit kostete. In 14,75 Sekunden wurde sie Dritte. Eine nicht zufriedenstellende Leistung, da sie im Test im Training vier Wochen zuvor bewiesen hatte das sie in 13,3 Sekunden problemlos die Hürden bewältigen konnte. Ebenso war Yasmin Karasu (Frauen) mit ihrer Leistung nicht zufrieden. Obwohl respektable 4,89 Meter im Weitsprung und 13,39 Sekunden über 100 Meter nach langer Training Pause im Ergebnisprotokoll standen. Absolut unzufrieden war Schwester Lea (WJU18), die sowohl im Weitsprung als auch im Sprint deutlich unter ihren Erwartungen blieb.

Trainer Christian Heilmann, der gemeinsam mit dem Bezirksvorstand Vorderpfalz den Wettkampf auf die Beine gestellt hat, freute sich das die Athleten endlich wieder Möglichkeiten für Wettkämpfe haben und das auch die Leistungen so gut waren. Einige Athleten sind noch im Training und haben sich den Schritt zu dem Wettkampf noch nicht zugetraut, so Christian, doch dass wir sich hoffentlich im Spätsommer bei den nächsten Wettbewerben ändern.  Ebenso freute sich Christian, dass zwei weitere LTV’ler aktiv beim Wettkampf geschehen halfen. Moritz Knörringer der das Wettkampfbüro leitete und Alexander Storck der als Kampfrichter für die korrekte Startaufstellung sorgte

      von: C. Heilmann    Datum: 4.7.2021    Kategorie: Sport     ID: 1488

spike  Trainingsbeginn startet wieder  spike

Bad Dürkheim 11. Mai Ab Montag findet wieder in den Gruppen bis 14 Jahren normaler Trainingsbetrieb statt. (Gleiche Gruppen und Zeiten wie vor der Notbremse)
Bitte über das Trainingstool anmelden.

Donnerstag der 12. Mai ist wegen Feiertagkein Training.


Am Freitag den 13. Mai findet Training zum Teil statt. Aktuell steht fest:
U4 kein Training
U6 Training 16:30-18:00
U8 Training 16:30-18:00
U10 (M/W9) Training 15:30-16:30 
U12 Training 16:30-18:00
U14 Training 17:30-19:00

von: C. Heilmann    Datum: 9.5.2021    Kategorie: Sport     ID: 1482

spike  Online Training - Mai  spike

21_04_29_Mai

von: C. Heilmann    Datum: 29.4.2021    Kategorie: Sport     ID: 1480

spike  Trainingsbetrieb vorerst eingestellt  spike

Bad Dürkheim, 18. April: Ab sofort findet kein Gruppentraining mehr statt. Sobald sich daran etwas ändert teilen wir es euch mit. Einzel/Zweiertraining ist weiterhin in Absprache möglich.

von: C. Heilmann    Datum: 18.4.2021    Kategorie: Sport     ID: 1478

spike  Online Training - April  spike

Im April geht es wie gewohnt weiter:

21_03_29_April

von: C. Heilmann    Datum: 29.3.2021    Kategorie: Sport     ID: 1476

spike  Trainingsbetrieb startet wieder  spike

Der Trainingsbetrieb startet wieder am Freitag den 12. März. Die Stadt hat das Stadion freigegeben.

Trainings ist nur in den zugeteilten Gruppen und zu den Zeiten erlaubt. Bei Unklarheiten wendet euch an eure Trainer.

Das Hygienekonzept ist unbedingt zu befolgen!

von: C. Heilmann    Datum: 11.3.2021    Kategorie: Sport     ID: 1474

spike  1. Virtueller Faschingswaldlauf am 13.02.2021  spike

Siegerehrung auf Facebook
Herzlichen Glückwunsch: Franziska Zöller und Sophie Beul zum ersten Platz!
Platz zwei: Paul Stuhlfauth
Platz drei: Leonhard Erben

 

 

 

von: C. Heilmann    Datum: 19.2.2021    Kategorie: Sport     ID: 1468

spike  Faschingswaldlauf 2021  spike

Termin und Ausschreibung 2021

Leider können wir den den Faschingswaldlauf in diesem Jahr nicht wie gewohnt durchfüren und somit ist der Faschingswaldlauf 2021 abgesagt!

Eine kleine Alternative haben wir uns dennoch ausgedacht!

 

Ganz bequem ohne Anreise könnt ihr überall – natürlich unter Einhaltung der jeweils geltenden Auflagen – mitmachen. Lauft zwischen dem 13. und 16. Februar eine Strecke Eurer Wahl und postet bis 16.2. (18 Uhr) auf unserer Facebookseite ein Bild von eurem Faschingslauf. Die Siegerliste wird 2021 einfach anhand der Likes zu dem Bild erstellt, also denkt euch eine tolle Verkleidung und einen passenden Spruch gegen die Coronatristesse aus und postet am besten gleich am 13. Februar euer Bild. Die Abstimmung läuft bis Aschermittwoch 18 Uhr und um 19 Uhr gibt es in einem Liveevent auf Facebook die Siegerehrung mit einigen Überraschungspreisen!

 

Weitere Infos auf: faschingswaldlauf.info

von: C. Heilmann    Datum: 27.1.2021    Kategorie: Sport     ID: 1467

[1]